Black Mamba

Black Mamba

Mamba_Logo

Black Mamba wurde 2010 als sozial engagiertes Privatunternehmen gegründet und produziert biologisch hergestellte Chili-Saucen, Pestos und Chutneys.
Sämtliche Mitarbeiter in der Produktion haben feste Arbeitsverträge und eine Rentenversicherung.
Die Chilies, Früchte und Kräuter werden von ca. 50 Frauen in ihren eigenen Gärten angebaut, die sie nach biologischen Standards bewirtschaften.
Die Produkte werden dann direkt bei den Erzeugerinnen abgeholt und zu fairen Preisen sofort bar bezahlt.
Somit müssen die Frauen ihre Homesteads nicht verlassen und können trotzdem Geld für sich und ihre Familien verdienen.
Es gibt eine ausgebildete Gesundheits-Beauftragte, inklusive HIV-Aufklärung, außerdem nimmt Black Mamba teil an einem von der NGO "SWABCHA" (Swaziland Business Coalition on health and Aids) angebotenen Gesundheits-Beratungs-Programm.
Trotzdessen, dass Black Mamba relativ neu auf dem Lebensmittel-Sektor ist, hat sich die kleine Manufaktur schon einen weitreichenden guten Ruf unter Chili-Liebhabern erarbeitet und vertreibt inzwischen weltweit.

Bitte schauen Sie sich diese beiden tollen Film über unsere Freunde und Produzenten von Black Mamba an (produziert von Traidcraft, UK):

App

App

Black Mamba